mosaik-4
mosaik-20
mosaik-19
mosaik-22
mosaik-17
mosaik-18
mosaik-6
mosaik-6
mosaik-14
mosaik-3
mosaik-1
mosaik-7
mosaik-2
mosaik-12
mosaik-11
mosaik-5
mosaik-8
mosaik-13
mosaik-21
mosaik-9
mosaik-10

Mosaik Hinwil

Die Arealüberbauung Mosaik an der Zürichstrasse in Hinwil liegt am Wildbach, welcher ebenfalls vom Büro Fritschi Landschaftsarchitekten projektiert wurde.
Das die Siedlung tangierende Gewässer bildet die Grundlage für die Freiraumgestaltung des gesamten Perimeters.
Fluviale Formen prägen das Wegnetz. Die Vegetation des Wildbachs fliesst in die Siedlung ein und erweitert den Gewässerraum gestalterisch.
Weiden, Stauden, Wiesenflächen, Farngärten sowie einheimische Wildhecken bilden üppige Grünzüge.
Am Rande der Überbauung befindet sich ein grosszügiger Familiengarten. Die Gärten sind formal in Seerosenblattformen gehalten.

Ort

Hinwil

Status
erstellt

 

Bauherrschaft

Halter AG
 

Fertigstellung

2017

Architekt

Novaron

Fotografien

Dani Fritschi